Meine Vision:

100.000 Frauen in Heilberufen dabei zu unterstützen, 
sich selbst und ihr Business neu zu erfinden und dadurch zeitlich und finanziell frei zu werden.

Meine Vision:

Von der Gesundheitsdiensleisterin zur
erfüllten und erfolgreichen Unternehmerin
eines lukrativen und wachsenden Herzensbusiness/Soulbusiness.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Frauen aus dem Gesundheitsbereich dabei zu unterstützen, ihre selbständige Tätigkeit in ein lukratives und erfolgreiches Online-Unternehmen zu transformieren.

Ich zeige Dir wie Du Dein Wissen und Deine Erfahrungen auch online nutzen kannst und wie Du mit Online-Marketing mehr PatientInnen / Kundinnen gewinnst und dadurch Deinen Umsatz steigern kannst. 

Im Laufe der letzten 30 Jahre habe ich immer wieder erlebt, dass viele KollegInnen aus dem Gesundheitsbereich zwar in der Arbeit mit ihren PatientInnen und KundInnen erfolgreich sind, jedoch ihre finanzielle Situation nicht diesen Erfolg repräsentiert.

Der Grund hierfür ist wohl, dass gutes Geld verdienen ein Tabu-Thema im Gesundheitsbereich zu sein scheint. Und genau darum geht es mir. Deine therapeutische oder gesundheitsbezogene selbständige Tätigkeit ist ein Unternehmen, dass es auch verdient finanziell mindestens genau so erfolgreich zu sein, wie deine Tätigkeit mit deinen KundInnen.

Deshalb ist es in meinen Augen notwendig, hier ein neues Bewusstsein zu schaffen. Hervorragende Arbeit darf mit gutem Geld ausgeglichen werden.

In jedem anderen Job wird mehr Wissen, eine größere Expertise und Erfolg finanziell honoriert. Im Gesundheitsbereich ist das jedoch leider kaum der Fall. Hier ist der soziale Aspekt, der auch häufig Triebfeder für die Wahl dieses Berufes ist, meist der Grund weshalb sich viele TherapeutInnen und GesundheitsexpertInnen nicht trauen (aus welchen Gründen auch immer) ihre Preise zu erhöhen und/oder ihr Business auszuweiten.

„Es geht mir ja nicht ums Geld“ oder „ich kann doch nicht einfach mehr Geld verlagen, was sagen denn die anderen darüber?“ sind Sätze, dich ich sehr häufig in meinem KollegInnenkreis höre. Gleichzeitig erlebe ich jedoch, dass dieselben Menschen sich gewisse Dinge nicht leisten können, die sie sich aber von Herzen wünschen.

Auch und gerade Frauen in Heilberufen dürfen und sollen finanziell erfolgreich sein, denn nur dann ist ihre Unabhängigkeit gewährleistet und sie können sich mehr um die Dinge Kümmern, die sie erfüllen und ihnen wichtig sind, wie z.B.: die Familie!

Genau hier setze ich an und zeige Dir, wie Du einerseits Deine mentalen Hindernisse überwinden und Dir andererseits mit der richtigen Strategie das Unternehmen erschaffen kannst, von dem Du insgeheim schon immer geträumt hast.

Du möchtest wissen wie Du Dein Wissen und Deine Fähigkeiten in ein eroflgreiches und lukratives Online-Business  verwandeln kannst, das Dir finanzielle, zeitliche und (wenn du es möchtest) örtliche Freihei und Unabhängigkeit bietet? 

Dann bist du hier bei richtig! Herzlich willkommen!

Ich und mein Team unterstützen dich auf dem Weg in eine wirklich großartige Zukunft.

Damit du weißt, mit wem du es zu tun hast, stelle ich mich kurz vor: Mein Name ist Johannes Randolf. Ich bin seit über 25 Jahren Therapeut und Unternehmer aus Leidenschaft.

Ich durfte einige Sportler und Künstler betreuen, unter anderem das kanadische Eishockeyteam Calgary Flames (NHL), die österreichische U21-Fußballnationalmannschaft (ÖFB), die Skirennläuferin Kathrin Zettel, den Fernsehmoderator Armin Assinger („Die Millionenshow“) und den Schauspieler Hans Sigl („Der Bergdoktor“).

Ich habe zwei erfolgreiche Bücher herausgebracht, habe  weit über 500 Vorträge und Seminare für große Firmen im deutschsprachigen Bereich gegeben und mein eigenes therapeutische Konzept entwickelt (www.ncmt.at) welches ich seit über 10 Jahren an TherapeutInnen weitergebe.

Vor einiger Zeit habe ich beschlossen, mich darauf zu konzentrieren, Frauen in Heil- bzw. Gesundheitsberufen dabei zu unterstützen, ihre Tätigkeit neu zu erfinden und so wieder mit viel Freude und Energie ihrer Leidenschaft nachgehen können und sich durch mehr Umsatz mehr Freiheit erlauben können

Ich wünsche mir, dass so viele Frauen wie möglich ihren leidenschaftlichen Heilberuf in ein lukratives Online-Business transformieren oder sich damit ein zweites Standbein aufbauen und somit auch finanziell und zeitlich entspannt/er leben können.

Warum ich vornehmlich mit Frauen arbeite? 

Weil Frauen erfahrungsgemäß neue Dinge schneller und gezielter Umsetzen und sie auf ihre innere Stimme und ihre Intuition vertrauen, was den Aufbau eines neuen Online-Unternehmens stark erleichtert.

Frauen sind Umsetzung-Meisterinnen. 

Ich habe mich darauf spezialisiert, mit Therapeutinnen und Frauen in Heilberufen ihr individuelles Online-Erfolgskonzept zu erarbeiten und sie auf den Weg zu mehr Freizeit und mehr Umsatz für sich und ihre Familie zu bringen. 

Meine Tätigkeit als Mentor und Trainer basiert auf einer Tatsache: 

Jeder Mensch verdient es, erfolgreich, entspannt, glücklich und erfüllt zu leben und das auch im Beruf leben zu dürfen. Damit ist auch ausreichend finanziell Sicherheit gemeint. Denn nur wenn Geld kein Thema mehr ist, kann man wirklich seine Größe leben und zeigen. Aus diesem Grund ist es mir ein Herzensanliegen auch Dich dahin zu begleiten: zu einem Berufsleben, dass Dir ermöglicht deine volle Größe zu leben und Dir und Deiner Familie ein unbeschwertes Leben zu genießen.  

Meine große Stärke ist die Fähigkeit, das individuelle Potenzial und die sich daraus ergebenden unternehmerischen Möglichkeiten in den Teilnehmerinnen zu erkennen und zu fördern, und ihnen so die Möglichkeiten zu bieten, einen neuen oder vielleicht auch nur „frischeren“ Business-Weg einzuschlagen.

In meinen Programmen arbeite ich ganz fokussiert, damit du schnellstmöglich deine Ziele erreichst und Erfolg hast: Ich gebe dir konkrete Fahrpläne an die Hand, wie du deinen individuellen Weg finden und du so deine Tätigkeit in ein wirklich lukratives und erfüllendes Herzensbusiness transformieren kannst. 

 

Freiheit und mehr Umsatz mit deinem erneuerten Gesundheitsbusiness.

Komm doch in unsere Facebook-Gruppe „Heilberuf 3.0“